Andreas Frank - Hier unten gibt es nichts

Hier unten gibt es nichts

Poetry

77 Seiten / Softcover 12 x 20,5
ISBN 978-3-9504675-0-5
Euro 15.– / CHF 20.–

Buch per E-Mail bestellen, Versandkostenfrei

„Das späte und ziemlich coole Debut des Dichters Andreas Frank.“

Leseprobe

Al Tonno

„Deine Spaghetti-Soße ist lecker!
Was ist da drin?“
Es ist eine Thunfisch-Tomatensoße.
Viel Zwiebeln, Thunfisch,
Weißwein, Tomaten, Thymian,
Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker.
Der Thunfisch ist von Aldi.
Kleine Dosen. In eigenem Saft.
Es sind Haie drin. Und Delphine.
Sie schwammen vor Fukushima.
Sie sind gewürzt mit Radioaktivität.
Wir werden alle daran sterben.
An Krebs. Irgendein Verrückter
wird uns in die Luft jagen.
In einem Flugzeug, einem Bus,
einem Konzertsaal, während die Sparks
Never Turn Your Back On Mother Earth
singen.
Wir werden alle Alzheimer haben
und vergessen, dass wir längst
tot sind. Das ist das
wahre Leben –
Spaghetti Al Tonno

zum Autor