Gabriele Haefs

Gabriele Haefs. Foto: Miguel Ferraz

Gabriele Haefs, geboren 1953 in Wachtendonk, Autorin und Übersetzerin, 2013 Mitherausgeberin der Märchen-CD »The Piper and the Púca«. Gabriele Haefs übersetzt aus dem Norwegischen, Dänischen, Schwedischen, Englischen, Niederländischen und Irischen und erhielt dafür zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem mehrmals den Deutschen Jugendliteraturpreis und den Willy-Brandt-Preis. Gariele Haefs lebt in Hamburg. 

2016

Mick Fitzgerald – Der Hund, der zum Bankräuber wurde

Der Hund, der zum Bankräuber wurde

Irische Geschichten
107 Seiten / Softcover
ISBN 978-3-9504224-2-9
Sfr. 16.- / € 14.-

Ebenfalls erhältlich die englische OriginalVersion:
The dog who became a bankrobber.

Versandkostenfrei in Österreich, übriges Europa Euro 3.-

Buch per Email bestellen
mehr Information zum Buch
Leseprobe: online lesen

2014

Chinesische Transvestiten

Chinesische Transvestiten
und andere irische Stories

Herausgegeben von Gabriele Haefs

144 Seiten / Softcover
ISBN 978-3-9503557-3-4
Euro  14,80 / CHF  20.–


mehr Information zum Buch
Buch per E-Mail bestellen - Versandkostenfrei in Österreich, übriges Europa Euro 2.-
Leseprobe: online lesen

2010

SESSION Irish Stories

SESSION Irish Stories

Herausgegeben und übersetzt von Gabriele Haefs

83 Seiten / Softcover 11,5 x 18 cm
ISBN 978-3-9502890-3-9
Euro 12.- / CHF 20.-

ACHTUNG: SESSION gibt es in englischer und deutscher
Sprache. Bitte bei Bestellung angeben.

 

Rezensionen:
www.writresscorner.com >>
www.irish-days.de >>
www.folkworld.eu >>

Letzte Rezensionen: Juli 2012
www.431verstaerker.wordpress.com>>
www.celtic-rock.de >>


weitere Informationen zum Buch
Buch per Email bestellen / Versandkostenfrei
Leseprobe